Tassenkuchen: praktische und leckere Rezepte

Wer kann schon einem warmen, leckeren Kuchen widerstehen, der in wenigen Minuten fertig ist? Wenn Sie in der Küche praktisch veranlagt sind und gerne ohne schlechtes Gewissen essen, dann werden Tassenkuchen Ihre neue Leidenschaft sein!

Tassenkuchen haben die Art und Weise revolutioniert, wie wir die Kunst der Konditorei betrachten. Stellen Sie sich vor, Sie könnten in nur wenigen Minuten einen köstlichen Kuchen zubereiten, mit einfachen Zutaten und ohne ein Chaos in der Küche zu verursachen? Wir wissen, dass es unwahrscheinlich erscheint, aber es ist möglich!

Und genau deshalb sind wir hier: um Ihnen alles über dieses kulinarische Phänomen zu erzählen und Ihnen eine Vielzahl von Rezepten zu zeigen, die Ihnen den Mund wässrig machen werden. Und um dieses Erlebnis noch spezieller zu machen,
die Keramikstücke von Companhia Atlântica sind die perfekten Partner
nicht nur wegen ihres charmanten Designs, sondern auch wegen ihrer praktisch ist, weil sie direkt in die Mikrowelle gestellt werden könnenein idealer Rahmen, um diese kuchenförmigen Köstlichkeiten zu genießen.

Tassenkuchen ohne Ei

Für diejenigen, die keine Eier essen oder die einfach keine zu Hause haben, haben wir auch eine Option! Der eifreie Becherkuchen ist perfekt, um süße Gelüste ohne all die traditionellen Zutaten zu befriedigen.

Zutaten
  • 5 Esslöffel Milch;
  • 1 Esslöffel Margarine;
  • 3 Esslöffel Zucker;
  • 2 Esslöffel Schokoladenpulver;
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver.

Wie Sie sich vorbereiten
  1. Geben Sie die Milch und die Margarine zusammen in die Mikrowelle und lassen Sie die Margarine 30 Sekunden lang schmelzen;
  2. Fügen Sie dann die anderen Zutaten hinzu.
  3. Gut mischen, bis es glatt ist.
  4. Zum Schluss stellen Sie ihn für 4 Minuten in die Mikrowelle, aber behalten Sie den Becher im Auge, damit er nicht überläuft!

Tassenkuchen ohne Milch

Wenn Sie eine Laktoseintoleranz haben, keine Sorge, wir haben auch für Sie eine Option! Der milchfreie Becherkuchen ist genauso köstlich und einfach zuzubereiten. Mit alternativen Zutaten können Sie einen weichen und leckeren Kuchen genießen, ohne auf den Genuss eines guten Desserts zu verzichten.

Zutaten
  • 1 Ei;
  • 4 Esslöffel Wasser;
  • 2 Esslöffel Schokoladenpulver;
  • 4 Esslöffel Zucker;
  • 3 Esslöffel Öl;
  • 4 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Wie Sie sich vorbereiten
  1. Geben Sie das Ei in einen Becher mit einem Fassungsvermögen von mindestens 300 ml und schlagen Sie es mit einer Gabel auf.
  2. Fügen Sie das Öl, das Wasser, das Schokoladenpulver und den Zucker hinzu und schlagen Sie kontinuierlich, bis eine Paste entsteht;
  3. Fügen Sie nach und nach das Weizenmehl mit der Hefe hinzu und rühren Sie vorsichtig, bis es in den Teig eingearbeitet ist;
  4. Drei Minuten in die Mikrowelle stellen und genießen!
-20%
6 pcs
6 pcs
Kor
#959fba#b5b4b6
-20%
6 pcs
6 pcs
Kor
#73706a#959471
Kor
#a0d5ca#959fba#6d4b32#73706a#7ad5dd#959471#c9938c

Einfacher, fluffiger Becherkuchen

Möchten Sie etwas Einfaches, das aber nicht an Geschmack und Textur einbüßt? Und dann ist da noch dieses Rezept für einen einfachen, fluffigen Becherkuchen. Mit nur ein paar Zutaten und ein paar Minuten in der Mikrowelle haben Sie einen weichen, gemütlichen Kuchen, den Sie zu jeder Tageszeit genießen können.

Zutaten
Nudeln
  • 1 kleines Ei;
  • 4 Esslöffel Milch;
  • 3 Esslöffel Öl;
  • 2 Esslöffel Schokoladenpulver;
  • 4 Esslöffel Zucker;
  • 4 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver.
Cover
  • 1/2 Dose Kondensmilch;
  • 1 Esslöffel ungesalzene Margarine;
  • 1 Esslöffel Schokoladenpulver;

Wie Sie sich vorbereiten

  1. Geben Sie das Ei in einen 300-ml-Becher und schlagen Sie es mit einer Gabel sehr gut auf;
  2. Fügen Sie das Öl, den Zucker, die Milch und die Schokolade hinzu und mischen Sie alles zusammen;
  3. Fügen Sie das Mehl und die Hefe hinzu und rühren Sie, bis sie dickflüssig sind;
  4. Mikrowelle für 3 Minuten bei maximaler Leistung.
  5. Für den Belag: Mischen Sie alles in einem mittelgroßen Topf und rühren Sie, bis Sie einen dicken Sirup haben;
  6. Behalten Sie ihn im Auge und lassen Sie ihn nicht zu lange kochen, damit er nicht zu hart wird:
  7. Geben Sie einige dunkle Schokoladenspäne zur Dekoration darauf.
Img 6980

Schokoladen Tassenkuchen

Ah, Schokolade… Wie können wir widerstehen? Der Schokoladenbecherkuchen ist ein echter Trost in Form eines Desserts. Und das Beste daran ist, dass Sie es in wenigen Minuten zubereiten können, wann immer Sie das Verlangen danach packt.

Zutaten
  • 3 Esslöffel Weizenmehl;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • 2 Esslöffel Schokoladenpulver;
  • 1/4 Teelöffel Backpulver;
  • 3 Esslöffel Milch;
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Gehackte oder gebrochene Schokolade nach Geschmack (optional)
  • Puderzucker nach Geschmack (optional);
  • Erdbeeren nach Geschmack (optional).
Wie Sie sich vorbereiten
  1. Mischen Sie das Mehl, den Zucker, das Kakaopulver, das Backpulver und eine Prise Salz in einem Becher;
  2. Fügen Sie die Milch, das geschmolzene Kokosnussöl und den Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie alles gut durch, bis die Mischung glatt ist;
  3. Fügen Sie die gehackte Schokolade hinzu und mischen Sie erneut.
  4. Mikrowelle für 1 bis 2 Minuten (je nach Leistung der Mikrowelle);
  5. Tipp: Auf der höchsten Leistungsstufe empfehlen wir 1 Minute, auf der niedrigsten Stufe 2 Minuten.
  6. Mit Puderzucker und Erdbeeren garnieren und sofort servieren.

Herzhafter Tassenkuchen

Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einer herzhaften Variante? Der herzhafte Kuchen aus der Mikrowelle ist eine kreative und leckere Alternative für einen schnellen Snack oder sogar ein leichtes Mittagessen. Mit Zutaten wie Käse, Schinken und frischen Kräutern ist es unmöglich, dieser schmackhaften Versuchung zu widerstehen.

Zutaten
Nudeln
  • 1 Ei;
  • 4 Esslöffel Milch;
  • 3 Esslöffel Öl;
  • 3 Esslöffel selbstmehlendes Mehl;
  • 1 Esslöffel geriebener Käse;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • Gewürze nach Geschmack.
Füllung
  • 1/3 Thunfisch, oder Rinderhackfleisch, oder Hühnerfleisch, oder Gemüse nach Geschmack;
  • Geriebener Mozzarella-Käse nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Mais oder Erbsen nach Geschmack (optional);
  • Oregano nach Geschmack.
Wie Sie sich vorbereiten
  1. Schlagen Sie das Ei in einer Schüssel mit einer Gabel auf, fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, mischen Sie sie gut und stellen Sie sie beiseite;
  2. Für die Füllung mischen Sie den Thunfisch (oder eine Alternative), den geriebenen Käse, den Mais und die Erbsen (wenn Sie diese hinzufügen möchten) und den Oregano;
  3. Gießen Sie die Hälfte des Teigs in einen Becher, geben Sie die Füllung hinein (achten Sie darauf, dass Sie nicht zu weit über die Hälfte hinausgehen) und bedecken Sie sie mit der restlichen Hälfte des Teigs;
  4. Mikrowelle für 3 bis 4 Minuten auf höchster Stufe.
Img 6968

Gesunder Tassenkuchen

Für diejenigen, die nach gesünderen Optionen suchen, ist dieser Becherkuchen die richtige Wahl. Hergestellt aus nahrhaften Zutaten und ohne raffinierten Zucker, ist es die perfekte Alternative, um Ihren süßen Zahn zu stillen, ohne Ihre Diät zu unterbrechen. Es ist auch eine großartige Option für Veganer, da es keine tierischen Bestandteile enthält.

Zutaten
  • 2 Esslöffel Haferflocken;
  • 1 Banane (reif und püriert);
  • Zimtpulver (nach Geschmack);
  • 1 Esslöffel Mandel- oder Erdnusscreme;
  • 1 Teelöffel Backpulver.
Wie Sie sich vorbereiten
Mischen Sie alle Zutaten zusammen und stellen Sie sie für etwa 2 Minuten in die Mikrowelle.

Feuchter Tassenkuchen

Zu guter Letzt haben wir noch den saftigen Becherkuchen. Mit seiner saftigen Textur und seinem intensiven Geschmack ist es eine wahre Geschmacksexplosion mit jedem Löffel. Perfekt für Tage, an denen Sie ein wenig zusätzlichen Komfort brauchen oder sich einfach ein besonderes Dessert gönnen möchten.

Zutaten
  • 50 g gehackte Haselnusskerne;
  • 3 Esslöffel Mehl;
  • 3 Esslöffel Milch;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • 2 Esslöffel Schokoladenpulver;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 1 XL-Ei oder zwei kleine Eier.
Wie Sie sich vorbereiten
  1. Mischen Sie in einem Becher den Zucker mit den Haselnüssen, dem Mehl, der Milch, der Schokolade, der Butter, der Hefe und dem Ei;
  2. Stellen Sie den Becher für 1 Minute bei maximaler Leistung in die Mikrowelle.
  3. Achten Sie besonders darauf, dass er nicht zu lange kocht; er soll innen noch sehr feucht sein;
  4. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.

Wie ist das? Eilen Sie in die Küche?

Genauso wichtig wie gute Rezepte ist gutes Geschirr, das Sie bei Ihren gastronomischen Abenteuern begleitet. Mit ihrem einzigartigen und zeitlosen Design sind die Tassen von Companhia Atlântica die ideale Wahl, um diese Torten zu genießen. Werfen Sie einen Blick auf die gesamte Tassenabteilung und wählen Sie Ihre nächsten treuen Süßwarenbegleiter!